Psycho Drawing. Art Brut und die 60er und 70er in Österreich, Lentos Museum, Linz

Am 16. März wird im Lentos Museum in Linz die Ausstellung Psycho Drawing eröffnet, die Zeichnungen im Spannungsfeld zwischen Kunst und Wahn zeigt. 

 

Werke der Künstler aus Gugging werden Arbeiten von den österreichischen Avantgarde-Künstlern wie Arnulf Rainer oder Peter Pongratz gegenüber gestellt. Diese Kunstwerke werden gemeinsam präsentiert und vermitteln den damaligen Zeitgeist, der geprägt war von dem Kunstwollen einer Generation, die alte Strukturen aufbrechen und hinter sich zu lassen. Nachdem die 60er und 70er Jahre die Zeit markieren, in der die Werke von psychisch beeinträchtigten Menschen erstmals als unverfälschte Kunst galt, war es der Kuratorin Brigitte Reutner besonders wichtig eine gemeinsame und gleichwertige Präsentation der Arbeiten vorzunehmen. 

 

Ausstellungsdauer:17.3. - 11.6.

 

Nähere Informationen auf der Website des Lentos Museum.