Im Rausch des Schreibens. Von Musil bis Bachmann, Literaturmuseum, Wien

Am 27. April 2017 wird im Literaturmuseum der Österreichischen Nationalbibliothek die Sonderausstellung Im Rausch des Schreibens. Von Musil bis Bachmann eröffnet. Die Ausstellung begibt sich auf die Spuren nach Euphorie und Entrückung, die das Schreiben hervorrufen kann. Es sind literarische Texte zu sehen, die thematisch von Genuss, Rausch, Ekstase, Trance und Körpergetriebenheit handeln. Fotografische Inszenierungen, kulturhistorische Dokumente und außergewöhnliche Original-Exponate zeigen das Verhältnis zwischen Schreibarbeit und literarischer Grenzerfahrung. Auch zwei Zeichnungen des Gugginger Künstlers Ernst Herbeck werden zu sehen sein. 

 

Ausstellungsdauer: 28. April 2017 bis 11. Februar 2018

mehr
Im Rausch des Schreibens. Von Musil bis Bachmann, Literaturmuseum, Wien
 

Psycho Drawing. Art Brut und die 60er und 70er in Österreich, Lentos Museum, Linz

Von 17. März bis 11. Juni 2017 ist im Lentos Museum in Linz die Ausstellung Psycho Drawing zu sehen, die Zeichnungen im Spannungsfeld zwischen Kunst und Wahn zeigt. Werke der Künstler aus Gugging werden Arbeiten von den österreichischen Avantgarde-Künstlern wie Arnulf Rainer oder Peter Pongratz gegenüber gestellt. Diese Kunstwerke werden gemeinsam präsentiert und vermitteln den damaligen Zeitgeist, der geprägt war von dem Kunstwollen einer Generation, die alte Strukturen aufbrechen und hinter sich zu lassen. Nachdem die 60er und 70er Jahre die Zeit markieren, in der die Werke von psychisch beeinträchtigten Menschen erstmals als unverfälschte Kunst galt, war es der Kuratorin Brigitte Reutner besonders wichtig eine gemeinsame und gleichwertige Präsentation der Arbeiten vorzunehmen. 

 

Nähere Informationen auf der Website des Lentos Museum.

mehr
Psycho Drawing. Art Brut und die 60er und 70er in Österreich, Lentos Museum, Linz
 

Mittendrin. Leben mit Beeinträchtigung, GrazMuseum

Im Grazer Stadtmuseum ist noch bis 1.5.2017 die Ausstellung Mittendrin. Leben mit Beeinträchtigung zu sehen. Die Ausstellung widmet sich thematisch Menschen mit Lernschwierigkeiten. Sie handelt davon, wie siese sich selbst sehen und wie sie von anderen wahrgenommen werden und zeigt weiters die Entwicklung von der Vergangenheit zur Gegenwart auf. Damit werden auch die gesellschaftlichen Veränderungen in der Steiermark zum Thema gemacht, der Schritt vom Mitleid zum Mitleben. Die Präsentation soll weiters aufzeigen, wie Menschen mit und ohne Beeinträchtigung zusammenleben können. 

mehr
Mittendrin. Leben mit Beeinträchtigung, GrazMuseum
 

"Art brut meets Sekt brut"


Eine weihnachtliche Geschenksidee: "Prickelnde Kunst"

 

Die meistprämierte Sektkellerei Österreichs, und die galerie gugging bringen Kunst aus Gugging nun als Serie auf Sektetiketten: Zum Gaumenschmaus und Augenschmaus!

 

Der feinperlige Sekt brut aus dem Hause Inführ, versehen mit einem künstlerisch gestalteten Etikett. Das erste Etikett einer künftig geplanten Serie zeigt ein Motiv des Gugginger Künstlers Heinrich Reisenbauer: Blaue Trauben.

 

Der Sekt mit dem ersten Motiv der Sonderedition "Art brut meets Sekt brut" ist ab Hof bei der Sektkellerei Inführ, Karl Inführ Platz 1, 3400 Klosterneuburg sowie online unter www.infuehr.at erhältlich.

mehr
Der feinperlige Sekt brut aus dem Hause Inführ, versehen mit einem künstlerisch gestalteten Etikett
 

Gerne machen wir auf das neu erschienene Magazin Osservatorio Outsider Art Primavera 2016 aufmerksam.

 

Auf den Seiten 88 bis 96 finden Sie einen Artikel von Nina Katschnig über BIRDMAN HANS LANGNER, dessen Werke Sie auch bei uns in der galerie gugging sehen können.

mehr
 

Rot ich weiß Rot. Kritische Kunst für Österreich.

 

Am 21.5.2016 um 11.00 Uhr wird die Ausstellung 

Rot ich weiß Rot. Kritische Kunst für Österreich 

im Forum Frohner der Kunsthalle Krems eröffnet.

mehr
 

Gugging goes Japan!

mehr
Kunst aus Gugging im Borderless Art Museum No-Ma, Japan
 

Art Brut film Olomouc 2016

 

Am 31. März heißt es "Licht aus, Spot an!" für Gugging:


in Olomouc, Tschechien, findet ein Film Screening zum Thema Art Brut mit Fokus auf die Künstler aus Gugging und einem Vortrag von Prof. Dr. Johann Feilacher statt.

mehr
 

Die Jahresradierung 2015 für unsere Vereinsmitglieder



In diesem Jahr gestaltet von: Alfred Neumayr

mehr
 

das war der kulturhügel-advent 2015...

 

 

Am 29.11., dem ersten Adventsonntag, funkelte und strahlte es nur so in museum gugging und galerie gugging.

 

Wir bedanken uns bei allen, die mit uns gemeinsam das erste Lichtlein zum Leuchten gebracht haben!



mehr
das war der kulturhügel-advent 2015...
 

Das war der 9. kulturhügel-kirtag am 19. & 20.9.2015

 

 

Ein herzliches DANKE an alle Gäste, Mitwirkende, Partner & Sponsoren, die mit uns ein wunderbares KIRTAGS-Wochenende am "kulturhügel gugging" mit viel Kultur, Spaß & Genuss verbracht haben!

 

Wir wünschen allen einen schönen Herbstbeginn und freuen uns, Sie bald wieder bei uns zu begrüßen!

 

Das Team des kulturhügel-kirtags

mehr
Das war der 9. kulturhügel-kirtag am 19. & 20.9.2015...
 

Eröffnung "MONsens - L`Art Brut d`hier et d`aujourd`hui", Mons 2015

 

 

Anlässlich der Ernennung des belgischen Mons zur Kulturhauptstadt Europas 2015, wurde am 19.6.2015 die Ausstellung „MONSens – L`Art Brut d`hier et d`aujourdhui“ eröffnet. Es werden Bilder und Objekte aus den bedeutenden Art Brut-Sammlungen Europas gezeigt. 

mehr
 

Eröffnung "art in spiritual exile", Belgrad 2015

 

 

Am 29. Mai 2015 wurde in Belgrad, Serbien, die Ausstellung

"art in spiritual exile" in der Galerie des Zentralen Militärklubs eröffnet, organisiert durch das Museum of Naive and Marginal Art, Jagodina. 

mehr
Johann Hauser, Frau, Radierung, 21,3 x 15,8 cm
 

Gérard Sendrey im Raw Vision Magazine #86

 

In der Sommer-Ausgabe des Magazins RAW VISION #86 ist Nina Katschnig's Artikel über den französischen Künstler Gérard Sendrey zu lesen.

 

Werke von Gérard Sendrey gibt es in der galerie gugging zu bewundern und auch käuflich zu erwerben.

mehr
 

Johann Fischer im Raw Vision Magazine #85

 

 

In der aktuellen Frühjahrs-Ausgabe des Raw Vision Magazine ist ein Artikel über Leben und Werk des Gugginger Künstlers Johann Fischer zu lesen.

mehr
 

Coming up: "MONSens - L`art brut d`hier et d`aujourdhui", Musée de Beaux Arts, Mons 2015

 

 

Anlässlich der Ernennung des belgischen Mons zur Kulturhauptstadt Europas 2015 werden im Sommer in der Ausstellung „MONSens – L`art brut d`hier et d`aujourdhui“ Bilder und Objekte aus den bedeutenden Art Brut-Sammlungen Europas gezeigt. 

mehr
 

Ausstellung "grenzgehen - paradies und abgrund" im Museum Kloster Schussenried noch bis 29.3.2015 zu sehen

 

 

Im Museum Kloster Schussenried, Bad Schussenried (Deutschland) ist die Ausstellung  "Grenzgehen - Paradies und Abgrund" unter Beteiligung von Werken Gugginger Künstler aus der Privatstiftung - Künstler aus Gugging noch bis Ende März 2015 zu sehen. 

mehr
Günther Schützenhöfer, 2005, Schubkarren, Bleistift, 44 x 62,4 cm, © Privatstiftung - Künstler aus Gugging
 

das war der kulturhügel-advent 2014...

 

Erst 1 dann 2 dann 3 dann 4...


Wir bedanken uns herzlich bei allen Besuchern 

und Mitwirkenden des kulturhügel-advents 2014, 

die mit uns ein stimmungsvolles, 

erstes Adventswochenende verbracht haben! 


mehr
das war der kulturhügel-advent 2014...
 

save the date: kulturhügel-advent am 29. & 30.11.2014



Beschauliche Adventstimmung... Rund um

museum gugging und galerie gugging...

mehr
save the date: kulturhügel-advent am 29. & 30.11.2014
 

"DAS ´JE NE SAIS QUOI`" - Arbeiterkammer Wien

 

 

Originalarbeiten auf Papier, Drahtobjekte, Video - Entstanden im offenen atelier gugging mit dem Wiener Künstler Constantin Luser, Künstlern aus Gugging und anderen.

mehr
DAS
 

ausstellungseröffnung "grenzgehen - paradies und abgrund" am 22.11.2014, Bad Schussenried


 

Am 22.11.2014, um 16.00 Uhr, wird im Museum Kloster Schussenried, Bad Schussenried (Deutschland), die Ausstellung  "Grenzgehen - Paradies und Abgrund" unter Beteiligung von Werken Gugginger Künstler eröffnet. 

mehr
 

"faces from gugging" in der kunst galerie fürth



Von 21.9. bis 2.11.2014 ist in der kunst galerie fürth 

in Fürth (bei Nürnberg), die Ausstellung "faces from gugging" 

zu sehen.

mehr
Oswald Tschirtner, 1975, Alexander 1973, Tusche auf Papier, 14,8 x 10,5 cm, © Privatstiftung - Künstler aus Gugging
 

das war der 8.kulturhügel-kirtag...



Wir bedanken uns bei allen Besuchern, Mitwirkenden und Partnern,

die mit uns, bei herrlichem Spätsommerwetter, 

den 8.kulturhügel-kirtag gefeiert haben.

 

Schon heute dürfen wir herzlich zum

9.kulturhügel-kirtag am 19.9.2015 einladen!

mehr
das war der 8.kulturhügel-kirtag...
 

SAVE THE DATE: 8. kulturhügel-kirtag am 20.9.2014

 


Am 20.9.2014 ist es wieder so weit,

der 8. kulturhügel-kirtag findet statt.


Wir laden Sie herzlich ein!

mehr
 

SAVE THE DATE: "faces from gugging", kunst galerie fürth ab 21.9.2014

 

Am Sonntag den 21.9.2014, um 11.00 Uhr,

wird in der kunst galerie fürth in Fürth (bei Nürnberg),

die Ausstellung "faces from gugging" eröffnet.

mehr
Oswald Tschirtner, 1975, Alexander 1973, Tusche auf Papier, 14,8 x 10,5 cm, © Privatstiftung - Künstler aus Gugging