Gugging goes Japan!

Von 20.2. - 21.3. wird im Borderless Art Museum No-Ma in der Präfektur Shiga, Japan eine Schau von Kunst aus Gugging gezeigt. Es werden Werke von Johann Garber, Oswald Tschirtner, August Walla und anderen nach Fernost gesendet.

Im Vorfeld wir außerdem ein landesweiter Kongress zum Thema Art Brut stattfinden, zu dem Prof. Dr. Johann Feilacher als Vortragender anreisen wird.