vis-à-vis - Kunst aus Gugging, Schloss Fischau

Am 15.9. wird im Schloss Fischau die Ausstellung "vis-à-vis - Kunst aus Gugging" eröffnet. 

Gugginger KünstlerInnen präsentieren  übermächtige Götterwesen, die umgeben von rätselhaften Schriften und Zeichen mehr als Fragen aufwerfen, bunt bemalte „Krickl“ und Revolver, ein Krokodil, eine ganze Reihe Äpfel und ein Raumschiff. Wie geht das alles zusammen? Wem oder was treten wir hier gegenüber? Die Ausstellung lädt ein, das Schaffen der Künstlerinnen und Künstler aus Gugging im direkten Gegenüber und auf mehrfacher Ebene zu erfahren.

 

Ausstellungseröffnung: 15. September 19.00 Uhr

Ausstellungsdauer: 16.9. - 1.10.